Nach der Behandlung

In den ersten 6 Stunden nach der Behandlung sollte die Haut keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden. Bitte vermeiden Sie:
Make-Up
Bodylotion
Solarium
Deodorant
Parfüm
Duschen

Nach sechs Stunden dürfen Sie sich normal abduschen. Wir empfehlen, täglich eine Feuchtigkeitslotion z.B. Prolonger zu verwenden, besonders nach jeder Aktivität, welche die Haut austrocknet. Dazu gehören:
Schwimmen in Chlor- oder Salzwasser
Keine Massage oder Hautbehandlung bekommen haben, wobei der Therapeut nicht über den bevorstehenden Selbstbräunungsprozess informiert wurde.

Close Menu